062 956 50 60
info@raz-stiftung.ch
Oberholzweg 14 · 3360 Herzogenbuchsee

Wohnen mit Assistenz. Punktuelle Unterstützung.

Punktuelle Unterstützung bis maximal 4 Stunden pro Woche

Das Angebot «Wohnen mit Assistenz» ist für Menschen gedacht, die unabhängig von ihrer Beeinträchtigung aufgrund ihrer Persönlichkeit und sozialen Kompetenzen lediglich eine punktuelle Begleitung und Beratung sowie Unterstützung in Alltagsfragen von maximal 4 Stunden pro Woche benötigen.

Die Leistungen und Fördermassnahmen werden individuell auf die Wünsche und Ziele der einzelnen Personen abgestimmt. Die Personen besitzen für die Räumlichkeiten einen eigenen (Unter-)Mietvertrag. Es handelt sich nicht um Wohnplätze des RAZ.

Persönlicher Kontakt:

Sie möchten mehr über unser Angebot: “Wohnen mit Assistenz” erfahren? Dann können Sie uns auch gerne direkt kontaktieren: 062 956 50 60. Wir beantworten Ihre Fragen gerne!

Unser Angebot:

Wir begleiten und beraten unter anderem in folgenden Bereichen:
  • Wohnung: Suche, Gestaltung, Einrichtung, Haushaltführung
  • Kostenregelung: Taschengeld
  • Kontakte: Beratung und Vermittlung, in seltenen Fällen auch Begleitung
  • Psychosoziale Begleitung: Beratung in Krisen- und Konfliktsituationen, wo nötig Triage
  • Freizeitgestaltung: interne und externe Angebote, Teilnahme in der Regel selbstständig
  • Medizinisches: Überprüfung der korrekten Handhabung der Medikamente
  • Wäschepflege: selbstständig, es besteht jedoch die Möglichkeit, diese in der Zentralen Wäscherei des RAZ waschen zu lassen.
Eigenständig wohnen und leben

Die Erwachsenen müssen eigenständig wohnen können und arbeiten in den Betrieben des RAZ oder extern. Die Wohnungen oder Studios befinden sich in Herzogenbuchsee und werden von den Bewohnenden gemietet oder vom RAZ untervermietet.

Die Begleitung in Form einer Assistenz (Coaching) beläuft sich durchschnittlich auf maximal 4 Stunden pro Woche. Eine Notfallbetreuung ist jedoch durch das RAZ sichergestellt.

Die Betreuung erfolgt vorwiegend durch Personen mit Ausbildungen in den Bereichen FABE (Fachangestellte Betreuung), Sozialpädagogik, Pflege und Psychiatrie.