062 956 50 60
info@raz-stiftung.ch
Oberholzweg 14 · 3360 Herzogenbuchsee

Begleitetes Wohnen. Gut umsorgt.

Gemütliches Beisammensein beim gemeinsamen Abendessen.

Das Angebot «Begleitetes Wohnen» richtet sich an Menschen, die teilweise eigenständig wohnen können und ausserhalb der Wohngruppe arbeiten.

Begleitetes Wohnen bedeutet unter anderem, dass wir unsere Dienstleistungen nicht rund um die Uhr anbieten. Bei einem Teil der Freizeit und im Zusammenleben werden die Bewohnerinnen und Bewohner von einem Betreuerteam unterstützt.

Ein Notfall-Pikett ist jederzeit gewährleistet.

Persönlicher Kontakt:

Für Fragen und Informationen zum begleiteten Wohnen erreichen Sie uns direkt unter  062 956 50 60. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Unser Angebot für begleitetes Wohnen:

Aussenwohngruppe Heidenmoos (AWG)
  • Wohngruppe mit 5 Personen
  • Nicht Rollstuhlgängig, ohne Lift
  • Einzelzimmer
  • Punktuelle Betreuung
Aussenwohngruppe Post (AWG)
  • Wohngruppe mit 5 Personen
  • Nicht Rollstuhlgängig, mit Lift
  • Einzelzimmer
  • Punktuelle Betreuung
  • Die Wohngruppe ist in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof.
Begleitetes Wohnen

Die Wohnungen werden durch das RAZ gemietet und sind für Bewohnerinnen und Bewohner gedacht, die eigenständig wohnen wollen, jedoch Unterstützung benötigen.

Die wöchentliche Begleitung wird individuell und massgeschneidert auf die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner angepasst.

Interdisziplinäres Betreuungsteam

Das Betreuerteam ist interdisziplinär zusammengesetzt. Es setzt sich zusammen aus Personen mit Ausbildungen in den Bereichen Fachfrau Betreuung, Sozialpädagogik, Pflege und Psychiatrie sowie angelerntes Personal und Mitarbeitende in Ausbildung.