Schönes Zuhause.

RAZ Wohnheim

Unser modernes Wohnheim nimmt erwachsene Menschen mit einer Behinderung auf, die im RAZ eine Ausbildung absolvieren oder einer geregelten Arbeit in den geschützten Werkstätten nachgehen. Jeder der insgesamt 68 Wohnplätze kann nach persönlichen Wünschen eingerichtet werden. Neben der fundierten Grundpflege und ausgewogener Ernährung bietet das RAZ seinen Bewohnerinnen und Bewohnern sinnvolle Tagesstrukturen. Zur Wahl stehen «betreutes Wohnen», «begleitetes Wohnen» oder «Wohnen mit Assistenz».

Unsere Aufnahmekriterien

Aufgenommen werden geistig, psychisch, mehrfach beeinträchtigte Erwachsene und Jugendliche (Mindestalter 16 Jahre), die eine von der IV verfügte Abklärung erhalten haben oder eine Ausbildung absolvieren. Die eine IV-Rente beziehen oder beantragt haben oder einer regelmässigen Beschäftigung nachgehen.


Detailinformationen zum Download: Flyer Wohnheim